Web-Anwendungen per Drag&Drop ohne Programmierung entwickeln

23.02.2012

Am Beispiel eines Veranstaltungskalendes zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Weblication® eine vollständige Web-Anwendung ohne Programmierung per Drag&Drop erstellen.

Basis für die Drag&Drop Entwicklung

Mit folgenden Elemente entwickeln Sie ohne Programmierung komplette Web-Anwendungen. Diese fertigen Elemente binden Sie ganz einfach per Drag&Drop in beliebige Seiten ein und konfigurieren sie nur noch:

  • Frei definierbare Inhalte / Inhaltsstrukturen und Kategorien
  • Listen, die Inhalte selektiv filtern und anzeigen
  • Über die Benutzeroberfläche definierbare Listenfilter
  • Über den Formular-Editor definierbare Auswahlfelder (z.B. Datum von, Datum bis)
  • Über den Formular-Editor definerbare Kategorienfilter (z.B. Veranstaltungstypen)
  • Pflegebuttons für die Pflege von Inhalten und Kategorien

Vollständig über Drag&Drop-Editor entwickelt

Der gesamte Veranstaltungskalender (Weblic aus demDownload-Portal) wurden einfach über den Drag&Drop Editor erstellt, indem die oben genannten Elemente in eine Inhaltsseite integriert und über die Benutzeroberfläche konfiguriert wurden. Das Ergebnis ist der Weblication® Veranstaltungskalender.

Veranstaltungskalender in der Website

Frei definierbare Inhalte / Inhaltsstrukturen

Inhalte verwalten Sie in Weblication ganz einfach über XML-Objekte. Jeder Datensatz liegt in einem XML-Objekt in der Verzeichnisstruktur.

Die Inhaltsstruktur der XML-Datensätze ist beliebig definierbar. Durch das Reverse-Template-Modelling passen Sie bei Änderung der Datenstruktur einfach das Template an. Die Datenstruktur ändert sich damit automatisch.

Im Veranstaltungskalender verwalten Sie so über die Veranstaltungsobjekte Ihre Veranstaltungen.

Frei definierbare Kategorien

Sie können beliebig viele Kategorienbäume verwalten und jeden Kategorienbaum einfach über den Kategorien-Editor pflegen.

Im Veranstaltungskalender werden so Orte und Veranstaltunsarten gepflegt.

Verwalten von Inhalten direkt in der Web-Präsenz

Das Weblic® "Schaltfläche, um die Dateiverwaltung zu öffnen" binden Sie einfach über den Drag&Drop-Editor in eine Inhaltsseite ein. Zu Konfiguration müssen Sie lediglich die Beschriftung des Buttons sowie den Namen des Verzeichnisses angeben, in dem die jeweiligen Inhalte abliegen.

So könne Sie direkt aus der Web-Präsenz (siehe Screen oben)

  • Bestehende Veranstaltungen verwalten
  • Orte und Arten verwalten
  • Bilder des Veranstaltungskalenders verwalten
Schaltfläche, um Dateien zu verwalten

Inhalte anlegen direkt aus der Web-Präsenz

Das Weblic® "Schaltfläche zum Anlegen neuer Dateien" binden Sie einfach über den Drag&Drop-Editor in eine Inhaltsseite ein. Zu Konfiguration müssen Sie lediglich die Beschriftung des Buttons sowie den Namen des Verzeichnisses angeben, in dem die neuen Inhalte angelegt werden.

Im Veranstaltungskalender erstellen Sie so direkt in der Web-Präsenz neue Veranstaltungen.

Schaltfläche zum Anlegen neuer Dateien

Auswahlen für die Listenfilter

Über den Formular-Editor binden Sie ganz einfach Formularfelder und Abfragen für den als Weblic® verfügbaren "Kategorienfilter" ein, die bei der Listenfilterung abgefragt werden.

Konfiguration von Filterkriterien
Kategorien Auswahlfilter festlegen

Anzahl vorhandener Einträge ermitteln

Zur Ermittlung der Anzeige der Anzahl der Einträge pro Kategorie binden Sie das Weblic® in die Seite ein und konfigurieren es.

Liste konfigurieren

Zuletzt binden Sie einfach das Weblic® "Liste Standard" in die Seite ein und konfigurien diese. 

Im Veranstaltungskalender konfigurieren Sie ganz einfach die entsprechenden Listenfilter, indem Sie die oben festgelegten "Auswahlen für Listenfilter" abfragen. So werden Ihnen nur die Veranstaltungen angezeigt, die im Zeitraum "Datum von" und "Datum bis" liegen und am ausgewählten Ort stattfinden und vom ausgewählten Veranstaltungstyp sind.

Kompletter Veranstaltungskalender ohne eine Zeile Code

Das obige Beispiel zeigt, wie sie ganz einfach durch den Einsatz verschiedener Weblics® ohne Programmierung komplette Anwendungen per Drag&Drop erstellen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Support.