Version 15: CSV-Import über Wizard definieren

06.05.2020

Weblication® Version 15: Daten aus einer Datenbank oder Excel-Tabelle in Objekte in Weblication® zu importieren, wird deutlich vereinfacht durch den neuen CSV-Import-Wizard.

So gehen Sie vor:

  1. Erstellen Sie eine CSV-Datei mit den zu importierenden Daten
    z.B. durch Export aus einer Datenbank oder Erstellung einer Excel-Tabelle mit anschließendem CSV-Export

  2. Gehen Sie im Datei-Exporer in das Verzeichnis, in dem die Objekte abgelegt werden
    z.B. in den Ordner "ansprechpartner/personen" im Weblic® Ansprechpartner oder im Datenordner in einem über den Objekt-Wizard erstellten Objekt

  3. Klicken Sie auf die "Verzeichniseinstellungen" und dort auf den Reiter "CSV-Import"

  4. Definieren Sie im Feld "Schablone für Dateinamen" die Dateinamen der importierten Objekte
    Je Zeile der CSV-Datei entsteht beim Import eine neue Objekt-Datei. Deren Name können Sie erzeugen aus den Feldnamen der ersten Zeile in der CSV-Datei z.B. "$Nachname-$Vorname", wenn die Feldnamen der Spalten "Nachname" und "Vorname" lauten. Ohne Angabe werden Dateinamen fortlaufend numeriert.

  5. Erstellen Sie nun die "Vorlage für den CSV-Import" - siehe Screen "Verzeichniseinstellungen"
    Hierzu können Sie sich eines bestehenden Objekts bedienen. Wählen Sie z.B. im Weblic® Ansprechpartner eine Person aus und klicken danach auf den Button "Bestehendes Objekt zu den Vorlagen kopieren".

    Im Feld "Vorlage für den CSV-Import" klicken Sie auf den Pfeil zum Öffnen des Datei-Explorers. Dort finden Sie das Objekt, das für den Import als Vorlage dienen kann. Auf Wunsch benennen Sie dieses um und übernehmen den Dateinamen in das Feld "Vorlage für den CSV-Import".

  6. Nun klicken Sie auf "Vorlage bearbeiten" - siehe Screen "Wizard für den CSV-Import"
    Darin öffnet sich der eigentliche Wizard für den "CSV-Import"

  7. Ordnen Sie im Wizard den Objekt-Feldern in Weblication® die Überschriften der CSV-Datei zu
    In der linken Spalte "ID" finden Sie voreingetragen die Objekt-IDs der Felder des Objekts. Ordnen Sie nun in der rechten Spalte "Platzhalter" mit der Syntax [!--Überschrift aus CSV--], also z.B. [!--Nachname--], die entsprechende Spalte in der CSV-Datei zu. Sie können hier auch mehrere Platzhalter einer Objekt-ID zuordnern, indem Sie mehrere Platzhalter hintereinander eintragen, z.B. [!--Vorname--] [!--Nachname--].

  8. Nach dem Speichern der Definition können Sie den Import starten
    siehe Screen "Import der CSV-Daten"
"Verzeichniseinstellungen" - Reiter "CSV-Import"
"Verzeichniseinstellungen" - Reiter "CSV-Import"
Wizard für den CSV-Import - So ordnen Sie den Objekt-IDs die Spalten/Feldnamen der CSV-Datei zu
Wizard für den CSV-Import - So ordnen Sie den Objekt-IDs die Spalten/Feldnamen der CSV-Datei zu
Import der CSV-Daten in Objekt-Dateien in Weblication®
Import der CSV-Daten in Objekt-Dateien in Weblication®