Löschen / Verschieben / Umbenennen von Dateien freigeben lassen

09.11.2017

In Weblication® lassen sich Funktionen hinterlegen, die verantwortliche Benutzer über eine erwünschte Löschung oder Verschiebung von Dateien informieren und ihnen die Möglichkeit geben, per Klick in einer Mail die gewünschte Aktion durchzuführen.

So lässt sich verhindern, dass Dateien ohne Prüfung durch einen Vorgesetzten verschoben oder gelöscht werden.

Für Benutzer, die im Workflow definiert sind, lassen sich ereignisgesteuert automatisch Aufgaben erstellen und delegieren, sobald eine Datei gelöscht, umbenannt oder verschoben werden soll. Diese können auch mit Schaltflächen versehen werden, um die angebotenen Aktionen schneller durchzuführen.

Aufgaben mit vordefinierten Schaltflächen ergeignisgesteuert vergeben

Information per E-Mail bei Erhalt einer Aufgabe

Redakteure werden über neue Aufgaben und Notizen automatisch per E-Mail informiert, wenn ein anderer ihnen eine Aufgabe delegiert oder für sie automatisch eine Aufgabe erstellt wird. Dies erfolgt über vordefinierte Ereignisse, die sich bei Bedarf auch auf im Workflow hinterlegte Freigabebenutzer beziehen können und damit automatisch eine Aufgabe erstellen und delegieren.

Vorgefertigte Aktionen über Schaltflächen einfügen

Über die PHP-Framework Funktion wMessagecenter::createTodo lassen sich auch vorgefertigte Aktionen über Schaltflächen einfügen, um z.B. Dateien zu löschen, umzubenennen, zu bearbeiten, zu öffnen oder in die Dateiverwaltung zu springen. Mehrere vorgefertigte Aufgaben sind bereits als Ereignis-Snippets verfügbar. Verfügbar ab Weblication® Version 012.005.060.000.

Vorgefertigte Aktionen über Schaltflächen einfügen

Freigabebenutzer im Workflow abfragen

Ab Weblication® Version 012.005.065.000 ist die PHP-Framework Funktion wWorkflow::getUsersOfLevel verfügbar, um Freigabebenutzer abzufragen.

Löschen und Verschieben von Dateien automatisiert delegieren

In Verbindung mit den ereignisbasierten vorgefertigten Aktionen, z.B. für "Aufgabe erstellen" und "Datei wird dem zuständigen Redakteur zum Löschen vorgelegt",  lassen sich so für die im Freigabeworkflow hinterlegten Benutzer Aufgaben automatisch anlegen, die ein Löschen oder Verschieben von Dateien als Aktion über Buttons vorbelegt haben.