Zur Startseite

Version 12: Elemente aus anderen Seiten in aktuell bearbeitete Seite einbinden

In Weblication® Version 12 lassen sich Elemente aus anderen Seiten in die aktuell bearbeitete Seite einbinden.

Hierzu verwenden Sie das Elemente "Inhalte aus einer anderen Seite einbinden", das Sie in der Übersicht der Weblics® finden und über den Drag&Drop-Editor in jede Seite einfügen können.

Danach wählen Sie

  • die Seite aus, aus der die Inhalte eingebunden werden sollen,
  • den Bereich (z.B. Hauptbereich, recht Seite, linke Seite, Header, Footer)
  • und letztlich über die gelben Pfeile das Element, das eingebunden werden soll.

Wird kein Element angegeben, dann wird - wie bisher auch - der Inhalt des Bereiches aus der anderen Seite in die aktuell bearbeitete Seite eingebunden.

Die Funktion ist verfügbar ab der Weblic® Version 002.000.056.000 in der BASE Classic. Das Weblic® kann per Mausklick auf die neuste Version upgedatet werden. In der Mobil First BASE ist die Funktion ohne Update des Weblic® generell verfügbar.

Elemente aus anderen Seiten in die aktuell bearbeitete Seite einbindenzoom

Powered by Weblication® CMS